Head_Badewasser
blockHeaderEditIcon

Badewasser

umweltfreundlich - wirtschaftlich - sicher


Ozon ist das stärkste in der Wasseraufbereitung einsetzbare Oxidationsmittel. Dank seiner hohen Reaktionsfähigkeit reagiert Ozon schneller, vollständiger und mit mehr Wasserinhaltsstoffen als jedes andere Entkeimungsmittel. Auch Viren und organische Schmutzstoffe werden innerhalb kurzer Zeit oxidiert. Die chemische Beschaffenheit des Wassers wird ebenfalls erheblich verbessert.
Ozon weist zusätzlich noch den großen Vorteil auf, dass es im Wasser keinerlei Rückstände hinterlässt. Nach der Einwirkung zerfällt Ozon wieder zu Sauerstoff. Es ist somit das umweltfreundlichste der heutzutage eingesetzten Entkeimungsmittel.


Vorteile einer Entkeimung mit Ozon

Reduzierung von Chlor im Badewasser,  (0,2 – 0,5 mg/l statt 0,3 – 0,6 mg/l nach DIN19643, somit 30% weniger Chlor) dadurch entstehen weniger Chlorverbindungen wie Chloramine, Haloforme etc.
Chlorverbindungen werden durch das Ozon sehr rasch abgebaut.

  • wesentlich kleinerer Frischwasserbedarf
  • Reduktion der Umwälzleistung um bis zu 20%
  • Einsparung bei den Investitions- und Betriebskosten
  • kein typischer Hallenbadgeruch

Therapiebecken – Die DIN 19643 sieht ein Verfahren mit Ozon für Therapiebecken zwingend vor. Für Bewegungsbecken wird der Einsatz von Ozon empfohlen.

Bild_HongKong
blockHeaderEditIcon

Hong Kong

Bild_Boeblingen
blockHeaderEditIcon

Mineraltherme Böblingen

Mineraltherme Böblingen

Kontaktbutton_mittig_lang
blockHeaderEditIcon

Haben Sie Fragen oder können wir etwas für Sie tun?

Dann kontaktieren Sie uns per Telefon oder Mail. +49 7762 7088-0 oder info@kaufmann-umwelttechnik.de

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner

Bild_Prienavera
blockHeaderEditIcon

Prienavera innen

Prienavera

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*